Sie sind hier: Startseite. » Der Hochsolling. » Aktuell.

Tipps für Entdecker und Veranstaltungskalender 2016

Das Weserbergland entdecken

„Tipps für Entdecker“ führen Gäste zu tollen Sehenswürdigkeiten und Ausflugszielen im Weserbergland Das Weserbergland erfreut sich bei Urlaubsgästen großer Beliebtheit. Allein 2014 konnten rund 3,2 Millionen Übernachtungen in der Region verbucht werden. Auch für die Saison 2015 zeichnet sich ein ähnlich gutes Ergebnis ab – und das kommt nicht von ungefähr!

Denn abwechslungsreiche Landschaften mit einer vielfältigen Flora und Fauna, kulturelle Sehenswürdigkeiten voller Geschichte(n), abgeschiedene Orte der Ruhe und Erholung aber auch belebte Innenstädte mit reizvollen Einkehrmöglichkeiten prägen das Weserbergland und üben damit einen ganz besonderen Reiz aus. Doch was gibt es eigentlich wo zu entdecken und zu erleben? Eine Antwort darauf geben die „Tipps für Entdecker – Ihr Reiseführer für das Weserbergland“.

Veranstaltungskalender 2016

 

Rund 140 verschiedene Veranstaltungen versprechen eine Menge Abwechslung, Spaß und Unterhaltung für Gäste wie auch Einheimische. Als Ausklappkalender im handlichen Din A5-Format gestaltet, ist der Veranstaltungskalender ein idealer Wegbegleiter für Ihre Tour in der Solling-Vogler-Region.
Egal, ob Sie Ihren Urlaub erst noch planen und sich deshalb einen Überblick über für Sie reizvolle Events machen wollen, oder ob Sie bereits in der Region unterwegs sind und einen schnellen Überblick benötigen – mit dem Veranstaltungskalender sind Sie immer bestens informiert!
Bunt und vielfältig wie die Region selbst sind die angebotenen Veranstaltungen. Ob Volksfeste, Konzerte unterschiedlichster Stilrichtungen, Ausstellungen, Poetry-Slams, Sportevents, Lichterfeste, Naturerlebnisse der besonderen Art oder Märkte – hier ist einfach für jeden etwas Interessantes dabei. So können sich etwa Naturfreunde auf Führungen durch den Hutewald oder den einzigartigen Lebensraum im Hochmoor Mecklenbruch freuen. Für Kulturinteressierte gibt es eine große Auswahl an Ausstellungen und Konzerten in Museen oder Schlössern und Sportfans können sich in unterschiedlichen Wettbewerben – etwa auf dem Rennrad, dem Mountainbike oder auch per Pedes – miteinander messen.

Fordern Sie kostenfreies Informationsmaterial direkt hier an.

Frühjahrsvolkswandertag in Silberborn

Frühjahrs-Volkswandertag in Silberborn am Sonntag, den 20. März

Unter dem Leitsatz „ Wandern- ein gesundes und sportliches Vergnügen“ eröffnet der Frühjahrs-Volkswandertag in Silberborn die diesjährige Wandersaison im Solling.
Dieses Jahr erwandern die Teilnehmer Strecken, die an den Naturschutzgebieten Hochmoor Mecklenbruch und Vogelherd führen. Es geht über die zweithöchste Erhebung des Sollings, den Ahrensberg und durch faszinierende Mischwälder.


Die positiven Auswirkungen des Wanderns auf Körper und Geist sind bestens bekannt. Wer denkt, nur in warmer Jahreszeit mit diesem sportlichen Vergnügen seiner Gesundheit etwas Gutes tun zu können der irrt. Gerade in kühler, klarer, frischer Frühjahrsluft kann man so richtig durchatmen und durch Bewegung seinen Körper in den Schwung bringen. Geist und Seele ziehen dabei gerne mit, denn die wunderschöne Natur sorgt für ein ganz besonderes Erleben. Beim Frühjahrswandern geht es neben Wandern auch um die Themen Gesundheit und Freude an der Natur. Bei der Frühjahrswanderung kann jeder Teilnehmen, der Spaß am Wandern und an der Bewegung hat. Auch als Single kann man sich der Wanderung anschließen und das Wandern als Gemeinschaftserlebnis erfahren. Ob mit Freunden, Familie, oder im Verein – Wandern ist eine Aktivität, die verbindet.

Los geht es um 10:00 Uhr. Start und Ziel ist am Dorfgemeinschaftshaus in Silberborn, Am Kurgarten 1, 37603 Holzminden OT Silberborn.

Die Teilnehmer können zwischen vier unterschiedlichen Streckenlängen wählen:  5, 9 , 13 und 19,5 Kilometer.
Die beiden teilnehmerstärksten Gruppen sowie der jüngste und älteste Wanderer werden geehrt und erhalten ein kleines Geschenk.

Bei Kaffee, selbstgebackenen Kuchen und Live-Musik können sich Teilnehmer und Gäste im Dorfgemeinschaftshaus über das Erlebte austauschen oder einfach einen schönen Nachmittag verbringen.
Dieser Wandertag findet bei jedem Wetter statt. Festes Schuhwerk und warme Kleidung werden empfohlen.

Teilnahmegebühren:
Erwachsene: 4,50 EUR
Kinder bis 16 Jahre:  3,- EUR
In der Startgebühr ist die Streckenverpflegung enthalten.

Anmeldungen nehmen der Solling- und Heimatverein Silberborn unter Telefon: 05536 / 727 – oder die Touristik-Information Hochsolling unter Telefon:  05536 / 1011 oder info@hochsolling.de entgegen. Hier erhalten Sie auch weitere Informationen. Über die Wetterbedingungen zum Wandertag informiert das Wetter-Telefon unter 05536 / 805.

Es wird keinerlei Haftung seitens des Veranstalters übernommen. 
 

Urlaubsplaner 2016

Urlaubsplaner 2016 der Solling-Vogler-Region liegt druckfrisch bereit

Auf 88 Seiten finden Gäste nicht nur wie gewohnt kompakte Informationen über die elf Ferienorte der SVR und ihre Gastgeber, sondern erstmalig auch die buchbaren Reise-Arrangements des vormals eigenständigen Aktivplaners, der nun getreu des Mottos „Aus zwei mach eins“ mit dem Urlaubsplaner verschmolzen ist. Der Vorteil liegt auf der Hand, denn für Gäste bedeutet dies, dass sie alle wichtigen Infos übersichtlich in einem Heft gebündelt präsentiert bekommen.
Ob Wanderungen auf dem Weserbergland-Weg, Radtouren auf dem Weser-Radweg, Familien- und Gruppenausflüge oder Wellness-Wochenenden – mit einem umfangreichen Angebot an unterschiedlichsten Reise- und Ausflugsmöglichkeiten hält der Urlaubsplaner 2016 für jeden Geschmack das passende parat und zeigt eindrucksvoll auf, wie vielfältig die Möglichkeiten, die die Solling-Vogler-Region seinen Gästen bietet, sind. So können Sie etwa auf den Spuren der Geschichte durch das historische Weserbergland radeln, eine Tour zu den eindrucksvollen Schlössern und Burgen der Region unternehmen oder sagenhaften Märchenfiguren wie dem als Lügenbaron in die Geschichte eingegangenen Baron Münchhausen oder dem sagenhaften Aschenputtel begegnen.
Selbstverständlich werden auch nach einer Unterkunft für eine oder mehrere Nächte Suchende im Urlaubskatalog wieder fündig. Ob Campingplatz, Jugendherberge, Pension, Gasthaus oder Hotel, ob schlicht oder komfortabel, hier findet jeder eine behagliche Wohlfühl-Unterkunft.

 

Fordern Sie Ihr kostenfreies Exemplar direkt hier an.

Zeit zum Wandern in der Solling-Vogler-Region

 

Unter dem Titel „Zeit zum Wandern“ ist jetzt eine neue Wanderkarte inklusive Wanderbooklet erschienen, die mehr als 1.000 Kilometer Wandervergnügen der Region kompakt zusammenfasst.

Die Wanderstrecken in der neuen Wanderkarte befinden sich dabei auf mehr als 120 Rundwanderwegen zwischen Bodenwerder und Oberweser in der gesamten Region verteilt.

Ein gut ausgebautes Rundwanderwegenetz erwartet die Besucher vor Ort, dass sowohl Naturerlebnisse als auch Sehenswürdigkeiten und Wanderparkplätze einschließt. In der neuen Wanderkarte eingezeichnet bietet die Wanderkarte die Möglichkeit, sich von Touren-

vorschlägen inspirieren zu lassen und die Solling-Vogler-Region zu Fuß zu erkunden.

Das zur Wanderkarte dazugehörige Wanderbooklet hebt noch einmal 50 der schönsten Wanderwege der Region hervor. Es beinhaltet neben ausführlichen Wegbeschreibungen auch wichtige Angaben zur Länge, Beschaffenheit, Höhenprofil, Sehenswürdigkeiten und Einkehrmöglichkeiten entlang des Weges. Zu jeder Strecke im Wanderbooklet gibt es zusätzlich eine kleine Karte in der sowohl der Startpunkt und die Parkplätze plaziert sind.

„Wir freuen uns sehr, mit unserer neuen Wanderkarte für die Solling-Vogler-Region erstmals kompakt mehr als 1.000 ausgeschilderte Wanderkilometer in einem Produkt abzubilden“, erklärt Theo Wegener, Geschäftsführer der Solling-Vogler-Region im Weserbergland e.V., „und mit dem integrierten Wanderbooklet rücken wir unsere 50 schönsten Rundwanderwege noch einmal zusätzlich ins rechte Licht.“

Bestellen Sie gleich hier.